Unterrüstung ausgebaut und zum Abtransport vorbereitet. Stahl-Unterkonstruktion für Glasfassade Achse A/1-7 montiert. Montagelöcher in den Attikaplatten zugemauert und Anker vergossen. Baustelle aufgeräumt.

Dazu passt, was schon Goethe gesagt hat:
Wo nicht immer von oben die Ordnung und Reinlichkeit wirket, /
da gewöhnet sich leicht der Bürger zu schmutzigem Saumsal, /
wie der Bettler sich auch an lumpige Kleider gewöhnet.

Wie man sieht, können wir in diesem Punkt bei unserer East Garage ohne jede Sorge sein!

2017-09-05T11:38:06+00:00 September 5th, 2017|